SolarMeile - Hildesheim | LeistungenSolarMeile - Hildesheim | LeistungenSolarMeile - Hildesheim | SolarstromanlageSolarMeile - Hildesheim | SolarstromanlageSolarMeile - Hildesheim | SolarstromanlageSolarMeile - Hildesheim | ReferenzenSolarMeile - Hildesheim | ABC der PhotovoltaikSolarMeile - Hildesheim | Kontakt
Elektromobilität - Das Konzept Elektromobilität - Solarcarports  
SolarMeile Hildesheim
SolarMeile Hildesheim | Solarcarports

SolarcarportEin Solarcarport ist zunächst nichts anderes als ein Carport, das auf seiner Oberfläche Solarmodule zur Produktion von Solarstrom trägt. Wenn die statischen Begebenheiten berücksichtigt werden, kann generell jedes herkömmliche Carport entweder beim Neubau oder nachträglich mit Solarmodulen ausgestattet werden. 

Die Solarmeile Hildesheim bietet Ihnen Solarcarports, die bereits in Hinblick auf ihre Doppelfunktion entworfen wurden: Statik und Design sind in bester Manier auf schicke und anwenderfreundliche Carports inklusive Photovoltaikanlage ausgelegt.

 

Hier einige Beispiele ...

 

Download Datenblatt ...

 

 

Was bringt Ihnen so ein Solarcarport?

 

  1. Solarstrom:
    Der von Ihrer PV-Anlage erzeugte Solarstrom wird an den Stromversorger zu für Sie attraktiven Konditionen entsprechend dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) verkauft. Die so erwirtschafteten Erträge können bis zu 100% zur Refinanzierung Ihrer Investition beitragen. Grundsätzlich gilt, dass Solarcarports bei geeigneter Ausführung und Nutzung als Gebäude im Sinne der Einspeisevergütung angesehen werden und der auf ihnen erzeugte Strom mit den höchsten Vergütungssätzen nach EEG vergolten wird.
     
  2. Sicherheit:
    Ein Solarcarport ist bereits statisch auf das Tragen der Solarmodule bei jeder Wind- und Schneebelastung ausgelegt.
     
  3. Kompatibilität:
    Solarmodule und Carport sind bereits bestens aufeinander abgestimmt. Je nach Typ können auch unterschiedliche Module verwendet werden.
     
  4. Funktionalität:
    Solarcarports sind optimal auf die Doppelfunktion – Schutz des Fahrzeugs und Produktion von Solarstrom – ausgelegt.
     
  5. Flexibilität:
    Ein Solarcarport muss nicht immer nach Süden ausgerichtet sein. Durch geschickten Einsatz der PV-Moduletechnik sind Solarcarports von Neigung und Aufständerung unabhängiger als Aufdachanlagen. Damit kann der optimale Kompromiss zwischen Form, Design und Ausrichtung der PV-Anlage zur Sonne gefunden werden.
     
  6. Unabhängigkeit:
    Wer Solarstrom selbst erzeugt, kann ab sofort oder auch erst später den Strom selbst nutzen. In Verbindung mit einer Ladesäule schaffen Sie sich so Ihre eigene Tankstelle zum Laden Ihres E-Autos.

 

 

Solarstrom Experte   EBZ Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim   ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche     Solarmeile Hildesheim auf Twitter